?

Log in

World of Warcraft
Cataclysm 
22nd-Aug-2009 12:43 am
WoW Lyndril
Der Trailer zum nächsten Add On ist draußen. Was haltet ihr davon?

http://www.wow-europe.com/cataclysm/media/?autoplay=true#video


Ich schreib meine Meinung mal in die comments um niemanden zu spoilern, falls es jemand nicht sehen/wissen will.
Comments 
21st-Aug-2009 10:52 pm (UTC)
Ich bin ja doch schon irgendwie ein bisschen aufgeregt ^^ Michael hat mir den Stream gekauft... bisher wars sehr sehr interessant und ich bin auf mehr gespannt.
22nd-Aug-2009 07:18 am (UTC)
DU kriegst den Murloc! Ich bin neidisch, aaaaah!!! ;)
22nd-Aug-2009 02:02 pm (UTC)
Hihi, der Murloc war der Hauptgrund ^^ Ich mein, es war spannend das zu sehen, aber das was heute gesendet wird ist nicht das, was wir gucken wollen... heute kommt StaCraft Krams und die WoW Panels werden nicht übertragen argh! Egal! Grunty!
22nd-Aug-2009 03:09 pm (UTC)
Ich hatte ja auch schon mit dem Gedanken gespielt .. nur leider nicht das nötige Kleingeld parat gehabt.

Hihi, egal, hauptsache: MURLOC! :-D
21st-Aug-2009 11:02 pm (UTC)
Manche Sachen find ich toll, manche weniger, und bei manchen könnte ich heulen.

Zuerst die guten Sachen:
* Die neuen Völker sind zum knutschen, und zwar auf beiden Seiten!
* Todesminen und Burg Schattenfang als heroische Instanzen. Sehr geil! Ich liebe vor allem die DM über alles.
* Flugmounts in Azeroth


Die schlechten:
* Die Zerstörung und Veränderung der alten Welt. Ich könnte heulen. Wieso machen die das? Wieso können die die wundervolle Welt nicht so lassen und die Veränderung nach Deathwings Rückkehr nicht in eine Parallel-Welt packen? Ich liebe es zwischendurch einfach nur so durch die alte Welt zu reiten und mir die Gegend anzusehen und die Musik zu hören. Das ist Entspannung pur. Und nun soll das meiste verwüstet, verbrannt und hässlich werden? Ok, nicht alles, Desolace zB. Das grünt und blüht anscheinend. Aber Auberdine, das Brachland... oh man :( Das vermiest mir tierisch die Stimmung, auch wenn die Sachen oben doch sehr nett sind.
* Levelhochstufung. Wieso muss man jedes Mal noch höher gehen? Mich nervt es ehrlich gesagt und der (sorry) Schwanzvergleich fängt wieder von vorn an.


Gespaltene Meinung:
* Klassenerweiterung auf die Rassen. Irgendwie schon ne feine Sache, aber manches kommt mir doch sehr lächerlich vor. Tauren Paladine? Also bitte... *g*
22nd-Aug-2009 07:18 am (UTC)
Ich stimme dir da zu, Lyxzen. Als ich sah das die alte Welt so verändert aussah dachte ich noch: 'Hm, nein, die werden da aber eine Paralelwelt genommen haben' aber nein? *schnief* Die alte Welt war noch so mein 'Schatz' und Lava, dunkel & böse mag ich ja gaaaar nicht. Besonders das Brachland, aaaaaaaaaah!!!

Ebenso: Tauren-Paladine? HAHAHAHA! xD

ALs die erstenSpekulationen über neue Rassen anhand von hallooween-Masken hoch kamen standen Worgs und Goblins ganz oben. Ich habe nur gehofft das die Worgs zur Horde kommen, bin kein Goblin Fan. Aber noes, pech gehabt ;)

Fliegen in Az ist was womit ich leben kann. Allerdings hätte ich das lieber mit der alten , unzerstörten Welt gehabt ... ;(

Level 85 ... nervt. Wenn ich leveln will dann nen ALt und nicht weil ich aufmal MUSS. Da kommt der Oberslacker wieder in mir raus. Hoffentlich sind die 5 Level auf von der Exp gesehen nur 5 ;)

So, ich Meckertante :P Genug gemeckert, gibt bestimmt auch tolle Dinge, Archeologie vll.? Schattenfang auf jeden, das ist ein Klassiker! Und das Fliegen in Az wird mir auch gefallen, das weiß ich ;) Und vielleicht freunde ich mich ja noch mit den Goblins an, wobei das in meiner WoW-Zeit bisher so schon schief ging.
23rd-Aug-2009 03:14 pm (UTC)
Ja, die tauren Paladine find ich irgendwie albern. Genauso wie die Nelf Magier. Wobei das aber Sachen sind, an die man sich noch am leichtesten gewöhnen kann. Sieht bestimmt lustig aus wenn n dicker Taurenbulle so schön glitzert und pinke Sachen trägt :D

Level 85 ist wirklich mist. Wenn man leveln will, dann des levelns wegen. Genau wie Du es sagst. Oder wenn man eben eine andere Klasse haben will. Aber immer noch weiter und höher und schneller... Das ist echt nicht schön für Gelegenheitsspieler.
23rd-Aug-2009 03:37 pm (UTC)
Ja, das tut es bestimmt. Ich mein als DKs sehen die ja auch gut aus (finde ich). Aber stell dir mal einen Tauren-Schurken vor? xD

Jop, da hast du recht. Und wenn man am Ball bleiben will muss man ja schnell sein und das ist am Anfang echt ne Qual wenn sich alle auf die Quests werfen.
22nd-Aug-2009 09:35 am (UTC)
Also ich finds erstmal ganz gut.

Gilneas mit veränderten Menschen.. ok etwas weit hergeholt aber naja.
Weder Goblins noch Worgs sprechen mich an.
Die alte Welt wird zerstört? - Doof :( Aber vielleicht hatten die Bock was neues zu programmieren, anstatt einfach nur die alte Welt umzuprogrammierne. Fliegen in der Alten welt is auf jeden Fall gut.
Levelaufstufung ist auch ok.
Neue Rassen-Klassen verteilung ist auch ok.. gibt ja viele die drüber meckern. Ich hätte früher auch gern ne Nachtelfen magierin gespielt. Oder Menschen jägerin.

DM und BSF in Hero? Löl, ist cool! Endlich mal :)

Gibts auch irgendwo was mit Text, also was für änderungen genau kommen? Weil mein Freund hat die Blizzcon gesehen und meinte da irgendwas dass die Items total schwul verändert werden undso

edit: ob man dann noch alle aletn quests machen kann in azeroth?? wegen der erfolge??

Edited at 2009-08-22 09:38 am (UTC)
22nd-Aug-2009 02:35 pm (UTC)
Ich bin mal so frei und kopiere meinen Artikel, den ich in meinem WoW-Blog dazu verfasst habe:

Bis ca. Mittwoch habe ich nicht geglaubt, dass sich die meiner Ansicht nach sehr aberwitzigen Gerüchte rund um das nächste WoW-Addon bewahrheiten würden. Zu unglaubwürdig klang das alles in meinen Ohren, doch dann erinnerte ich mich an eine Aussage bezüglich des Addons, das ich von irgend einem Blizzardmenschen vor einiger Zeit irgendwo gelesen hatte, sinngemäß in etwa: “Wir werden etwas machen, womit keiner rechnet.”
Spätestens als mir dieses Zitat wieder einfiel war mir fast klar: die Gerüchte könnten stimmen. Wer würde schon damit rechnen, dass die “Alte Welt” so dermaßen zerstört werden würde? Wer würde an Taurenpaladine denken?

Gestern Abend, gegen 21:30 Uhr dann die endgültige Gewissheit: Cataclysm kommt. Irgend etwas in mir ist beim Anschauen des Trailers und beim lesen der News auf einschlägigen WoW-Websits gestorben. Dramatisch ausgedrückt, ich weiß. Es ist nicht so, dass das Spiel keine Veränderungen vertragen könnte, sie sind nur einfach so radikal und knallhart, dass Gewohnheitsmenschen wie ich einer bin, damit erstmal so ihre Probleme haben werden. Und bisher bin ich von Cataclysm überhaupt nicht begeistert. Im Gegenteil, ich bin ziemlich enttäuscht und aufgebracht, dabei haben mich eigentlich sämtliche Addon-Ankündigungen bezüglich WoW immer kalt gelassen. Als letztes oder vorletztes Jahr der Lichkönig angekündigt wurde, dachte ich mir nichts weiter dazu, außer vielleicht: Oh, hübsch, neues Levelcap, Questgebiete im Norden. Es gab nichts revolutionär neues. Ah doch, Friseure, yay! Und Fahrzeuge, oha!
Aber Cataclysm ist einfach nur zu viel des Guten, für mich jedenfalls. Natürlich bin ich pessimistisch und voreingenommen weil ich ja eigentlich nichts davon gesehen habe außer eben den Trailer, aber ich fühle mich bei dem Gedanken unwohl, dass gern bequestete Gegenden jetzt entweder zerstört werden oder völlig verändert werden. Kaum zu glauben, dass das Brachland jetzt nicht mehr existieren wird. Oder dass Dunkelküste zerstört werden wird, eines meiner Lieblingsquestgebiete auf Allianz-Seite.
Wahrscheinlich wird es so sein wie mit allen unangenehmen Dingen: man gewöhnt sich daran. Auch ich werde mich wohl irgendwann mit dem Gedanken abgefunden haben, dass Tauren jetzt Paladine (Heilige Kühe inc!) und Nachtelfen Magier spielen können. Am abstrusesten sind sowieso Gnomenpriester. Das geht mir gar nicht in den Kopf und will auch nicht wirklich zum Volk der Gnome passen. Da kann ich mir schon eher einen Taurenpriester vorstellen.
Und wieso die Allianz Werwölfe bekommen wird, verstehe ich auch nicht, genausowenig wie ich es nachvollziehen kann, dass die Horde diese Yoda-Verschnitts-Goblins bekommen wird. Es liest sich so dermaßen unglaubwürdig, dass ich immer noch auf einen Aprilscherz (im August) hoffe, aber das alles wird es wirklich geben. Ich muss meinem Gewohnheitshirn nur mitteilen, dass eben bald alles anders sein wird in meiner geliebten World of Warcraft.

Natürlich ist dieser Artikel unreflektiert und völlig überstürzt formuliert und ich bin mir meines übertriebenen Pessismus durchaus bewusst, die Ankündigung ist keine 24 Stunden alt und bis ich mir vielleicht eine differenziertere Meinung gebildet habe, könnte es noch ein paar Wochen oder Monate dauern. Aber aktuell bin ich einfach wenig optimistisch und kein bisschen begeistert. Ich kann, im Gegensatz zu vielen anderen auch noch keine Pro- sondern durchweg nur Contra-Argumente für mich aufzählen.

Dennoch, ich vergesse nicht, dass das alles nur ein Spiel bzw. ein Hobby von mir ist. Ein langjähriges Hobby, denn ich habe kein Spiel so lange gespielt wie WoW. Es wird noch bestimmt über ein Jahr dauern bis Cataclysm erscheinen wird und wer weiß, wie ich bis dahin darüber denken werde. Aus aktueller Sicht sehe ich jedoch schon einen deaktivierten WoW-Account vor meinem inneren Auge, doch mit dem Gedanken, meinen Account einzufrieren, spiele ich ja schon länger. Nicht, weil mir das Spiel nicht mehr gefällt, sondern eher weil in knapp einem Monat ein neuer, wichtiger Lebensabschnitt für mich beginnt.
Doch das ist eine andere Geschichte und die soll ein anderes Mal erzählt werden. Bis dahin harre ich der Dinge, die da kommen werden.
23rd-Aug-2009 03:16 pm (UTC)
Das mit dem Gewohnheitsmensch kann ich unterschreiben. Es ist nicht bei allen Sachen so, aber bei WoW ist es definitiv. Vor allem ich als Gelegenheitsspieler komme da oft gar nicht hinterher wenn starke Änderungen vorgenommen wurden, die ich nach nem patch nicht mitbekommen habe.
Ich laufe immer die gleichen Wege, wenn ich durch diverse Gebiete gehe. Wenn ich level, dann auch so wie ich es gewohnt bin. Glaub das wird auch die schwerste Umstellung für mich werden.
Aber ich bin trotzdem gespannt drauf. Vor allem da Gilneas wirklich hübsch aussieht. Warten wir einfach mal ab und genießen unser altes WoW bis dahin so gut es geht.
This page was loaded Feb 27th 2017, 4:58 am GMT.